VITA



Eileen Osei wurde 1986 in Niedersachsen (Göttingen) geboren und absolvierte nach dem Abitur erfolgreich bei der Modelagentur Izaio Models in berlin ein Praktikum. Dort sammelte sie erste internationale und nationale Erfahrungen in der Fashion- und Werbeindustrie im Bereich Booking, Casting und Fotografie. Inspiriert durch den Einblick in die Branche, erwarb sie 2006 ihren Ausbildungsplatz in der renommierten Werbeagentur Jung von Matt. Erfolgreich absolvierte Eileen die Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation und betreute während ihrer Ausbildung im Projektmanagement und der Beratung Kunden wie die Berliner Morgenpost, Yello Strom und den Beauty-Kunden Ghul. kampagnenumsetzungen, die Steuerung kreativer Prozesse und Kommunikation auf Kundenebene lernte die Auszubildende bei Jung von Matt/Spree in berlin und bei Jung von Matt/Alster in Hamburg.

Fest entschlossen ihre kreative Seite zu fördern, entschied sie sich nach dem Abschluss der Ausbildung die Werbeagentur zu verlassen, um Schauspiel zu studieren. Nach einem kurzen Einblick in ein Germanistik Studium an der Humboldt-Universität zu Berlin, begann Eileen 2009 ihre Schauspielausbildlung an der Fritz-Kirchhoff-Schule in Berlin Kreuzberg. Schon währenddessen erhielt sie ihr erstes Engagement am Staatstheater Cottbus in der Inszenierung "Fürst Pücklers Utopia".

Es folgte das nächste Engagement am Grips Theater in Berlin. mIT dem Kinder- und Jugendtheaterstück "SoS for human rights", tourte sie deutschlandweit und gewann zudem 2011 mit dem Ensemble beim internationalen Theaterfestival Spectrum in Österreich den ersten Platz.

Währenddessen stand Eileen für unterschiedliche Werbe- und filmrollen auch vor der Kamera, u.a. für den internationalen Kinofilm "Hänsel und Gretel: Hexenjäger" und als Moderatorin für eine Online-Bildungsplattform der EU.

Nach einem erfolgreichen Engagement 2014 an der Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg, debütierte Eileen Osei auch am Theater und der Komödie am Kurfürstendamm in Berlin.

Im April 2015 beschloss Eileen sich stärker auf die Arbeit im sprachlichen und redaktionellen Bereich zu konzentrieren und wagte den Schritt in ein Volontariat der Morgensendung des Berliner Radiosenders Energy. Eileen betreute täglich redaktionell die Morgensendung und stand mit dem Team bis zum November 2016 hinter dem Mikrofon. Eileen führte diverse Interviews, u.a. mit Arnold Schwarzenegger oder Sänger Mark Forster und erlangte durch den internationalen Radiosender eine umfangreiche Ausbildung im Bereich Redaktion und Moderation. Im Dezember 2016 übernahm Eileen nach ihrem Volontariat die alleinige Moderation der Morgensendung des Berliner Radiosenders Jazz Radio Berlin bis ins Jahr 2019 und führte die Hörer zweieinhalb jahre durch das Programm und in den Morgen. Währenddessen arbeitete die Redakteurin auch als Digital- und Beauty Editor für das Fashion- und Lifestyle Magazin Interview und ging weiterhin ihren Leidenschaften für Fashion, Beauty, Music, Film und People nach. Eileen veröffentlichte täglich Artikel auf Interview.de und führte Interviews für das Print Magazin. Die Zusammenarbeit mit Kunden wie Cartier, Chanel, Yves Saint Laurent, Zalando oder auch nike brachten der Marketingkauffrau viel Freude. Über zahlreiche Events oder Kampagnen berichtete die Redakteurin täglich.

aktuell entschloss sich Eileen einen Ratgeber zu schreiben, der sich mit der Lebensmittelintoleranz , der Histaminintoleranz, der dazugehörigen Ernährungsumstellung und der Gesundheit beschäftigt.